Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

Kreisfeuerwehrverband

Schleswig-Flensburg

PKW prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

PKW prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall forderte den Einsatz der FF Hürup, Tastrup sowie der BF Flensburg

Einsätze

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 00:15 Uhr auf der Flensburger Straße in der Ortsdurchfahrt Weesebyfeld. Ein Fahrer, aus Richtung Hürup kommend, geriet aus noch ungeklärten Gründen, mit seinem Mini ONE, nach rechts von Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Wagen um die eigene Achse und blieb im Gebüsch stehen.
Der Aufprall war so heftig das die komplette Motorhaube eingedrückt wurde und Teile vom Motor herausgerissen wurden.

Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Die Feuerwehr Hürup und Tastrup, sowie die Berufsfeuerwehr Flensburg, befreiten den bewusstlosen Fahrer aus seinem Fahrzeug.
Die Straße wurde während des Rettungseinsatzes gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Text und Bilder: Nordpresse 

Letztes Update: 2019-12-29

Bilder Galerie