Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

Kreisfeuerwehrverband

Schleswig-Flensburg

FireCard und/ oder Feuerwehr Dienstausweis

FireCard und/ oder Feuerwehr Dienstausweis

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein (LFV SH) als der Dachverband alle Feuerwehren des Landes hat zusammen mit dem Innenministerium des Landes im April 2018 einen per Erlass eingeführten Feuerwehr Dienstausweis als Legitimationsnachweis eingeführt.

Aktuelles

Sehr geehrte Partner der „FireCard",

seit einigen Jahren unterstützen Sie mit Ihrem Bonusangebot bei Vorlage der „FireCard" das ehrenamtliche Engagement unserer rund 7.000 Angehörigen der 185 Freiwilligen Feuemehren im Kreis Schleswig-Flensburg. Dafür gebührt Ihnen und Ihrem Unternehmen Dank und Anerkennung.

Feuerwehren leisten in ganz Schleswig-Holstein jeden Tag einen unbezahlbaren Dienst an ihren Mitmenschen. 1.332 Freiwillige Feuerwehren stehen mit knapp 50.000 ehrenamtlichen Einsatzkräften landesweit tagtäglich bereit, um in allen erdenklichen Notlagen zu helfen — aus innerer Überzeugung und ohne Entlohnung.

Daher hat sich die Idee der besonderen Wertschätzung auch über die Grenzen des Kreises Schleswig-Flensburg hinaus erweitert. Auch andere Kreise haben ähnliche Bonusprogramme entwickelt.

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein (LFV SH) als der Dachverband aller Feuerwehren des Landes hat zusammen mit dem Innenministerium des Landes im April 2018 einen per Erlass eingeführten Feuerwehr-Dienstausweis als Legitimationsnachweis eingeführt. In diesem sind auch der Mitgliedsnachweis unseres Unfallversicherungsträgers „Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord", die ,Ehrenamtskarte des Landes Schleswig-Holstein" und ein landesweit gültiges „Feuerwehr-Bonusprogramm" des LFV SH implementiert.

Vor diesem Hintergrund ist es für uns eine logische Konsequenz, auch die „FireCard" in den landeseinheitlichen Dienstausweis aufgehen zu lassen, damit Feuerwehrangehörige mit nur einer Karte alle Inhalte bedienen können. Auch andere Kreise werden dem folgen.

Für Sie als unseren Partner ändert sich dadurch nichts — Sie unterstützen weiterhin das Ehrenamt in der Feuerwehr — und können davon profitieren, dass ggbfs. auch Feuerwehrangehörige aus Nachbarkreisen bald zu Ihren Kunden gehören.

Sollte von ihnen keine ablehnende Rückmeldung kommen, könnten zukünftig die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren zusätzlich zur FireCard auch mit Vorlage des Feuerwehr Dienstausweises Vergünstigungen erhalten.

Im Anhang haben wir Ihnen den neuen landeseinheitlichen „Feuerwehr Dienstausweis" abgebildet. Für den Hinweis als Bonuspartner haben wir Ihnen zudem den neuen Theken- oder Schaufensteraufkleber beigelegt.

Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie weiterhin das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehren unterstützen werden.

Haben Sie Fragen: Gerne können Sie uns in Schleswig unter 04621 / 30 56-211 oder in Kiel unter 0431 / 603-2195 erreichen und bekommen Antworten auf Ihre Fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Mark Rücker (Kreiswehrführer Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Schleswig-Flensburg)

und 

Frank Homrich (Landesbrandmeister Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein)

Letztes Update: 2021-01-05

Downloads