Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

Kreisfeuerwehrverband

Schleswig-Flensburg

Delegiertenversammlung vom 25.06.2020

Delegiertenversammlung vom 25.06.2020

Bericht zu unserer Delegiertenversammlung vom 25.06.2020

Aktuelles Top News

Liebe Kameraden*innen,

Corona bedingt musste unsere Jahreshauptversammlung in diesem Jahr leider ausfallen.

Die Lage musste täglich neu bewertet werden.

Die Zahlen der Neuinfizierten sank ab Mai 2020 und im Vorstand wurde der Beschluss gefasst eine Delegiertenversammlung durchzuführen.

Diese fand am 25.06.2020 in Gelting in der Birkhalle statt. Der Hygieneplan und Abstandsregeln konnten eingehalten werden. Auf eine musikalische Begleitung, der Fachwarte und Ausbildungsleiter, dem Kameradschaftsbund, der Presse sowie Gäste haben wir verzichten.

Die Tagesordnung setzte sich folgt zusammen:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Totenehrung

3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

4. Feststellung der Beschlussfähigkeit

5. Grußwort des Landrates

6. Jahresbericht des Vorsitzenden

7. Vorlage der Jahresrechnung 2019 (als Anlage beigefügt)

7.1. Bericht der Kassenprüfer

7.2. Entlastung der Geschäftsführung und des Vorstandes

8. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2021 und der Haushaltssatzung 2021

9. Wahlen:

9.1 Wahl des Wahlausschusses

9.2 Vorsitzenden/e

9.3 Stellvertretender/e Vorsitzender/e

9.4 Beisitzer/in für das Betreuungsgebiet von Dirk Schreiber

9.5 Beisitzer/in für das Betreuungsgebiet von Christoph Pautz

9.6 Rechnungsprüfer für das Haushaltsjahr 2020

10. Ehrungen

11. Schlusswort

Unser Landrat ging in seinem Grußwort auf die aktuelle Situation ein und bedankte sich bei unseren Kameraden*innen für die geleistete Arbeit.

Die Jahresrechnung wurde durch die Kassenprüfer kurz erläutert, die Geschäftsführung und der Vorstand wurde entlastet.

Die Haushaltssatzung und der Haushaltsvoranschlag 2021 wurden genehmigt.

Kommen wir nun zu den Wahlen:

Meine 1. Amtszeit endete 2020 und habe mich im Vorwege dazu entschlossen mich für eine weitere Amtszeit aufstellen zu lassen. Nach einer kurzen Rede meinerseits habe ich die Wahlleitung meinem Stellvertreter Bernd Waschnick übergeben. Nach Auszählung der Stimmen wurde ich mit großer Mehrheit wiedergewählt. An dieser Stelle danke ich allen Kameraden*innen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch die Amtszeit meines Stellvertreters, Malte Simonsen, ist abgelaufen. Aus privaten und beruflichen Gründen stand Kamerad Simonsen einer Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Es wurde ein Wahlvorschlag form- und fristgerecht beim Landrat eingereicht. Dieser lautete auf den Kameraden, Dirk Schreiber, aus Sörup.

Dirk stellte sich der Versammlung vor.

Danach war der Weg wieder zur Wahlkabine. Auch Kamerad Schreiber wurde mit großer Mehrheit gewählt.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei Kamerad Simonsen für die offene und kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Da Kamerad Schreiber zum stellv. Kreiswehrführer gewählt wurde, galt es nun eine Nachfolge für seine Person im Vorstand zu finden.

Ein Wahlvorschlag ist form- und fristgerecht beim Vorsitzenden eingegangen. Dieser lautete auf Friedericke Hansen auch aus Sörup. Leider konnte Kameradin Hansen, aus persönlichen Gründen, nicht an der Versammlung teilnehmen. Der Vorsitzende verlas ihren Steckbrief.

Kameradin Hansen wurde auch mit großer Mehrheit gewählt.

Die Amtszeit von Kamerad Pautz ist ebenfalls abgelaufen. Kamerad Pautz hat sich der Wiederwahl gestellt und ein paar Worte an die Delegierten gerichtet. Auch Kamerad Pautz wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt.

Wir freuen uns auf weitere 6 Jahre für die Feuerwehren im Kreis Schleswig-Flensburg tätig zu sein.

Gez. Mark Rücker

Vorsitzender und Kreiswehrführer

Letztes Update: 2020-09-06