Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr Sörup

Die Jugendversammlung am 13.01.2018 beeindruckte mit einer starken Beteiligung. Für die anwesenden Ortswehrführer, den Jugendwart des Amtes Mittelangeln Stefan Alisch,  Kreisjugendwart Ralf Hansen, den stellvertretenden Amtswehrführer Markus Pankau,  Gemeindewehrführer Dirk Schreiber, den Ehrengemeindewehrführer Günter Bonde und Bürgermeister Dieter Stoltmann war die Teilnahme nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern auch ein gern wahrgenommener Termin, denn hier saßen die künftigen Einsatzkameraden und -kameradinnen.

Derzeit befinden sich 33 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr Sörup, 27 Jungen und 6 Mädchen.

Die Jugendfeuerwehr blickt auf ein Jahr 2017 mit vielen Terminen und Zusammenkünften zurück. Die Aktivitäten sind vielfältig. Neben Übungen gibt es gemeinsame Spiele, Beteiligungen an Veranstaltungen, Ausflüge und das sommerliche Hüttenlager in Meldorf.

Ganz beachtlich war die Bereitschaft der jungen Kameraden, sich für ein Amt innerhalb der Jugendfeuerwehr zur Verfügung zu stellen. So standen für jede einzelne der diversen anstehenden Wahlen immer zahlreiche Vorschläge zur Verfügung, die mittels demokratischer Abstimmung abgearbeitet wurden.

Hierbei wurde Frederic Hänsel als Jugendgruppenleiter in seinem Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist nun Leon Ruszitska. Gruppenführer und Vertreter sind künftig Gustav Feldhaus und Anna Hänsel. Zum Kassenwart wurde Merten Wienecke gewählt und Justin Tolksdorf zum Schriftwart. Svenja Dense, Ole Langhake und Pia Lengen sind die neuen Beisitzer.

Bürgermeister Dieter Stoltmann dankte den Jugendlichen und freute sich ganz besonders über die Anzahl der Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr sowie deren große Bereitschaft, neben den regelmäßigen Zusammenkünften und Übungen auch noch Ämter zu übernehmen.

Auch der stellvertretende Amtswehrführer Markus Pankau und der Gemeindewehrführer Dirk Schreiber konnten dies nur loben und sind stolz auf diese Jugendfeuerwehr. Der ehemalige Gemeindewehrführer Günter Bonde bezeichnete die Arbeit der Jugendlichen und deren Begeisterung als erfrischend und schloss sich dem Lob an.

Jugendwart Karsten Fischer freut sich auf das Jahr 2018 mit seiner Jugendfeuerwehr und dankte den Ortswehren Sörups für deren Unterstützung.

 

Monika Detlefsen

Feuerwehr Sörup

 
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
QR Code für unsere App
QR Code für unsere App