Heiße Wettkämpfe bei heißen Temperaturen

Bei strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen fand der Kreisentscheid im CTIF Wettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr Schleswig-Flensburg statt. Die Jugendfeuerwehr Steinbergkirche ging am Ende als Sieger hervor und vertritt den Kreis Schleswig-Flensburg am 23.06 in Lütjenburg beim Landesentscheid mit den Jugendfeuerwehren aus Tetenhusen und Busdorf, die auf den Plätzen zwei und drei folgten. 

Kreisjugendwart Ralf Hansen begrüßte alle teilnehmenden Jugendfeuerwehren sowie einige Ehrengäste wie Amtsvorsteher Thomas Johannsen und Kreiswehrführer Mark Rücker in Sterup. Thomas Johannsen bekräftigte das alle bereits Sieger sind, schon vor dem Start. Auch der Hauptsponsor der Veranstaltung, die Ostangler Versicherung, war wie jedes Jahr vor Ort und hatte wieder viele Geschenke im Gepäck. Der Hauptpreis, ein Trikot der Deutschen Fußball Nationalmannschaft mit Wunsch Beflockung. 

Zusätzlich zum Wettkampf haben sich noch einige Jugendfeuerwehren im „Just for Fun“ Wettbewerb. Alle Jugendfeuerwehren hatten noch ein kleines Spiel mitgebracht, welches dann die anderen spielen durften. Auch der „Hans-Jürgen-Reimer Pokal“ wurde ausgetragen, Sieger wurden dabei die jungen Kameraden aus Harrislee. 

Nach dem leckeren Mittagessen, das von den Köchen der „Zur Verlängerung“ geliefert wurde waren alle Jugendliche und Gäste gestärkt und konnten wieder starten. 

Beim B-Teil, dem Staffellauf sind dann leider zwei junge Kameraden umgekippt. Zusammen mit der Kreiswehrführung wurde dann entschieden, die Wettbewerbe abzubrechen um weitere Verletzungen durch die Hitze zu vermeiden. 

Die gute Nachricht kam am Abend, nachdem beide Kameraden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gekommen sind, konnten sie es am Abend schon wieder verlassen und zu Hause ganz gesund werden. 

Bei dem „Just for Fun“ Wettbewerb konnte sich die Jugendfeuerwehr Treia durchsetzen und den Siegerpokal erkämpfen

Text: T. O. Böwes / KJF SL-FL

 
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
QR Code für unsere App
QR Code für unsere App