Wohnmobil ging in Flammen auf

Ein brennendes Wohnmobil hielt gegen 14:30 Uhr die Feuerwehren aus Husby, Gremmerup und Munkbrarup in Atem. 

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Verpuffung. 

Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Um ein Wiederaufflammen zu verhindern wurde Mittelschaum eingesetzt und das Fahrzeug eingeschäumt.

Text und Bilder: P. Danda/FF Husby

 
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
QR Code für unsere App
QR Code für unsere App