Wechsel an der Spitze der Amtswehrführung

vl. stellv. Amtswehrführer Holger Johsten, der neue Amtswehrführer Claus-Henning Grüger-Rörden und der "alte" Amtswehrführer Hans-Peter Petersen

Nach zwölf Jahren ist am Jahresende die zweite Amtszeit von Hans-Peter Petersen als Amtswehrführer im Amt Schafflund vorbei. Für eine weitere Amtszeit stand Petersen nicht zur Verfügung. 

So mussten die Delegierten der 16 Feuerwehren im Amt Schafflund einen neuen Amtswehrführer wählen. Mit 77 von 79 Stimmen wurde der 45jährige Claus-Henning Grüger-Rörden aus Hörup gewählt. Der Familienvater ist in der Freiwilligen Feuerwehr Hörup stellvertretender Wehrführer. 

Amtsvorsteher Wilhelm Krumbügel und Kreiswehrführer Mark Rücker gratulierten rechtherzlich und dankten Petersen für seine bisherige Arbeit. „Du warst immer geradeaus und hast immer deine Meinung gesagt“, waren sich beide in ihren Grußworten einig. 

Petersen hat viele Führungspositionen in der Feuerwehr inne gehabt, Ortswehrführer der FF Riesbriek für zwölf Jahre, stellvertretender Gemeindewehrführer in Lindewitt für sechs Jahre, vor seiner Zeit als Amtswehrführer war Hans-Peter sechs Jahre stellvertretender Amtswehrführer, „nebenbei“ war er auch zwölf Jahre im Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes tätig. 

Text: T. O. Böwes / KFV SL-FL

 
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisfeuerwehrverband auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
Kreisjugendfeuerwehr auf Facebook
QR Code für unsere App
QR Code für unsere App